Moto Guzzi, 1956, Cardellino

Moto Guzzi Cardellino – 1956 – Italien

Der Cardellino aus dem Jahr 1954 repräsentiert die Weiterentwicklung des Guzzino 65. Dank der Modifikationen am hinteren Teil wurde der Transport des Passagiers erleichtert. Der für 99.000 Lire verkaufte Cardellino wurde schrittweise aktualisiert und verbessert und erst 1965 aus dem Katalog entfernt.

 

TECHNISCHE DATEN

  • Magnetzündung
  • Teleskop-Vorderradaufhängung mit zentralem Stoßdämpfer, hintere Schwinge mit doppeltem Stoßdämpfer
  • Vergasertankung
  • Kettenübertragung
  • Trommelbremsen
  • Entladung mit Kompensator
  • Kleiner Lauf am Rahmen verankert
Fahrzeug
Hersteller: Moto Guzzi
Modell: Cardellino
Zylinderzahl / Hubraum: 1/64 ccm
Leistung: 2 PS bei 5000 UpM
Baujahr: 1956
Karosserie:
Hersteller: Moto Guzzi
Il museo su Instagram