Garelli, 1949, Mosquito

Garelli Mosquito auf Bianchi – 1949 – Italien

Das Mosquito Garelli Bianchi-Moped in unserer Sammlung war dasjenige, das Herr Luciano Nicolis verwendete, als er seinen Handel mit Papier begann. Deshalb zeigt es zwei große Gestelle.

In den ersten Jahren der Nachkriegszeit ist klar, dass die Menschen einen starken Wunsch nach einem billigen motorisierten Transportmittel haben. Garelli hatte das beste Angebot.
Das Glück der Mücke ist auf die aufgeregte Suche nach einem billigen Motor zurückzuführen, der jedes Fahrrad motorisieren kann, ohne zusätzliches Geld auszugeben.

Der Garelli Mosquito ist ein Hilfsmotor für Fahrräder, die von Garelli von 1946 bis 1960 hergestellt wurden. Der in etwa 2 Millionen Exemplaren gebaute Motor war der in Europa am häufigsten verwendete Motor seiner Art.

 

 

 

Fahrzeug
Hersteller: Garelli
Modell: Mosquito
Motor: Garelli
Zylinderzahl / Hubraum: 1 / 49 ccm
Baujahr: 1949
Il museo su Instagram