Piaggio, 1953, Vespa Sidecar

Dieser Piaggio-Beiwagen war der erste, der von Corrado d’Ascanio selbst entworfen wurde.
Es wurde der Presse im Dezember 1948 vorgestellt

D’Ascanio stellt ein einarmiges Rollstuhlbefestigungssystem vor, eine Lösung, die noch nie zuvor von einem anderen Hersteller auf der Welt verwendet wurde und die dazu beiträgt, dem Fahrzeug weitere Eleganz zu verleihen.
In den ersten zwei Jahren werden insgesamt 600 Rollstühle gebaut.

 

 

 

Fahrzeug
Hersteller: Piaggio
Modell: Vespa Sidecar
Il museo su Instagram