MBA, 1978, 250 GP

MBA 250 GP – 1978 – Italien

MBA (Morbidelli-Benelli Armi, später Moto Benelli Armi) ist ein italienisches Motorradunternehmen, das 1976 in Sant’Angelo in Vado gegründet und 1990 geschlossen wurde.

Es wurde entwickelt, um Repliken der siegreichen Morbidelli 125 GP-Motorräder für Einzelpersonen herzustellen. Nach dem Ausscheiden von Giancarlo Morbidelli aus dem Unternehmen wurde der MBA jedoch zu einem unabhängigen Hersteller.

Das Museumsmodell ist ein Beispiel für ein Rennmotorrad im italienischen Stil, das mit einem Titanrahmen verziert ist, der speziell vom Spezialisten Niko Becher gebaut wurde.

 

 

 

Fahrzeug
Hersteller: Mba
Modell: 250 GP
Zylinderzahl / Hubraum: 2/250 ccm
Il museo su Instagram