Galerie: " Innocenti, 1969, Lambretta Lui "

Geh zurück
Geh zurück
Il museo su Instagram

Innocenti, 1969, Lambretta Lui

Innocenti Lambretta Lui 50 CL, 1969, Italien

In der zweiten Hälfte der 60er Jahre war die Entscheidung, wirtschaftliche und praktische Fahrzeuge herzustellen, die beste Wahl, um die Krise der Motorradindustrie zu überwinden.
Tatsächlich stellte Piaggio 1967 den Ciao vor, ein Zweirad, das sich dank seiner Einfachheit und Nutzbarkeit für eine große Kundschaft eignet.

Innocenti entwarf in der Zwischenzeit einen sparsamen und dennoch fein designten Roller: den Lui, entworfen von Bertone.

Anfänglich vom Lambretta J 50 Motor mit 3-Gang-Getriebe angetrieben, wurde der Lui in zwei Versionen produziert, C und CL. Bald darauf wird der Lui 75 mit größerem Motor und 4-Gang-Getriebe hinzukommen.
Der moderne Roller von Innocenti wurde für 89.500 Lire verkauft. Der Lui erreichte kein hohes Verkaufsvolumen und die Produktion wurde nur ein Jahr später, 1969, eingestellt.

 

 

 

 

Fahrzeug
Hersteller: Innocenti
Modell: Lambretta Lui 50 CL
Zylinderzahl / Hubraum: 1 / 49,8 ccm
Leistung: 1.5 PS
Höchstgeschwindigkeit: 40 km/h
Gewicht: 68 kg
Baujahr: 1969
Karosserie:
Hersteller: Innocenti