Atala, 1960, Faltrad

1960, Atala, Faltrad. Italien

Faltbares Fahrrad mit festem Gang.

Atala, ein Unternehmen, das 1908 in Mailand von Angelo Gatti gegründet wurde, ein Name, der mit dem ersten Giri d’Italia und ehemaligen Manager von Bianchi verbunden ist. 1919, nach dem Ersten Weltkrieg, wurde das Unternehmen an Enrico Steiner aus Mailand verkauft. Sie führten das Unternehmen bis 1938, als es von Cesare Rizzato gekauft wurde, der seit 1921 Fahrräder der Marke Ceriz herstellte, und nach Padua zog.

 

 

 

Il museo su Instagram