Il museo su Instagram

Rudge & co, 1878, dreirad Rotary

1878, dreirad Rudge & Co. model Rotary. England

Dieses Dreirad war eines der raffiniertesten. Kunden aus der Oberschicht liebten das Dreirad mehr, weil es auch von Damen benutzt werden konnte.
Im Jahr 1896 berichtete ein englischer Katalog über 89 Fahrradmodelle und 106 Dreiräder. Der größte Dreiradhersteller war die englische Firma STARLEY BROTHERS.
Dem Coventry-Dreirad folgte bald darauf dieses Modell. Eigentlich war der irische WILLIAM BLOOD der wahre Erfinder des Leichtmetall-Dreirads mit tangentialen Speichenrädern.
Der berühmte STARLEY hat es gerade geschafft, die Idee zu nutzen und eine ganze Reihe von Dreirädern zu verkaufen.

Luciano Nicolis hat dieses seltene Dreirad persönlich in Frankreich gefunden.

Technische Daten:

  • Großes Antriebsrad
  • Zwei kleinere Räder, die dank einer Stange gelenkt werden konnten
  • Alle drei Räder hatten Vollgummireifen