Taurus, 1930, Lautal

1930 – Taurus, Lautal-Modell, Tourenrad – Italien

Taurus wurde 1906 von Vincenzo Fabbri in Mailand gegründet, mit dem Ziel, hochwertige Fahrräder aus den besten Metallen, Legierungen und Komponenten zu bauen.

Der Name „Lautal“ des Modells (alles Aluminium) ist eindeutig deutsch inspiriert. Außerdem machte Taurus immer den Eindruck, sich von der deutschen Verarbeitungsqualität inspirieren zu lassen; das cleane Styling war allerdings rein italienisch.

Dieses Modell war sicherlich für ein Elite-Publikum gedacht.

Technische Daten

  • 28” LAUTAL
  • TAURUS Naben
  • AMBROSIO-Lenker
  • BROOKS Sattel
  • Kotflügel und Kettenabdeckung aus Aluminium
  • Aluminiumfelgen
  • Griff zum Anheben des Fahrrads und zum Tragen mit der Hand
  • TAURUS-Glocke
  • Gummidichtung zum Schutz des Lenkers

 

Il museo su Instagram