Hammond

zwischen 1880 und 1884 hergestellte Schreibmaschinen

Hammond Nr.1 1880 – 1884

Erfinder: J. B. Hammond. Während des Amerikanischen Bürgerkrieges arbeitete er als Telegrafist und war einer der ersten, der erkannte, dass die Schreibmaschine für seine Arbeit eine wirksame Unterstützung ist. E. J. Manning half Hammond bei der Realisierung der Maschine, die 1880 patentiert und ab 1881 von der “Hammond Typewriter Company” New York vermarktet wird.

Kuriosität: Die Hammond-Schreibmaschine war eine der interessantesten der Geschichte: die Tasten sind ganz aus Ebenholz. Sie sind zweireihig im Halbkreis nach dem Prinzip der typischen Idealtastatur angeordnet . Das heute sehr seltene Modell Nr. 1 hat einen elegant mit Holz verkleideten Mechanismus.

Fahrzeug
Name: Hammond
Modell: 1880/1881
Typ: Typ1
Nation: USA


Sponsor
Freunde des Museums