Fongri, 1921, 5 1/2 Hp

Fongri „5 1/2 Hp“ – 1921 – Italien

Fongri wurde 1910 in Turin von den Brüdern Grignani, Motorradherstellern und Fontana geboren. Fongri baute zunächst Einzylinder-Seitenventile mit JAP-Motorrädern. Ende 1921 verkauften die Brüder Grignani das Unternehmen von Ceriano Laghetto an die „Società Anonima Officine Meccaniche“, während Eugenio Grignani, Fongris Techniker, als Generaldirektor im Geschäft bleibt. Das Unternehmen produzierte weiterhin Fahrräder bis 1930, als es beschloss, sich ausschließlich der Herstellung mechanischer Teile zu widmen.

 

TECHNISCHE DATEN:

  • Vergaser
  • Seitenventile
  • Magnetzündung
  • Kupplung mit mehreren Scheiben
  • Kettenantrieb
  • Starrer Rahmen
  • Mechanische Bremsen

 

Fahrzeug
Hersteller: Fongri
Modell: 5 1/2 Hp
Zylinderzahl / Hubraum: 575 ccm
Il museo su Instagram