Ausstellung, Giro d’Italia und die Champions, die Geschichte geschrieben haben

Museo Nicolis würdigt den Giro d'Italia, das mehrstufige Radrennen der Italienrundfahrt, mit seiner wunderschöne Fahrradsammlung

Die Ausstellung beginnt mit Luigi Ganna, Gewinner der ersten Italien-Tournee, gefolgt von dem unglaublichen Gino Bartali, bekannt als großherziger „Ginettaccio“, und dem ewigen Rivalen Fausto Coppi, dem „Super Champion“, der siegte fünf Touren.

Auf der Suche nach einem Land, das Sport und eine enorme Leidenschaft vereint: Radfahren und seine Champions.

 

 

               

Sponsor
Freunde des Museums