Museo Nicolis nominiert bei “The Historic MOTORING AWARDS 2018”

Das einzige italienische Museum unter den 5 Finalisten der Welt in der Sektion "Museum des Jahres". Die Preisverleihung in London am 25. Oktober.

Villafranca di Verona, 10. Oktober 2018 – Für die internationale historische Automobilwelt sind diese Auszeichnungen für Kino-Oscars von herausragender Bedeutung: als einer der 5 Finalisten im Bereich „Museum des Jahres“ ist das Museo Nicolis eine außergewöhnliche Auszeichnung fest unter der internationalen Elite der Kultureinrichtungen im Automobilsektor.

Die Nominierungsbenachrichtigung, die völlig überraschend war, bestätigt, dass die im Jahr 2000 eröffnete Einrichtung in Verona, die den „Traum eines Lebens“ des Gründers Luciano Nicolis eröffnete, nicht nur die Bewunderung und Zustimmung seiner italienischen und ausländischen Besucher gewann im Laufe der Jahre hat sich aber auch ein hervorragender Ruf und die Wertschätzung von Enthusiasten, Sammlern, Wissenschaftlern und kulturellen Einrichtungen erworben, die in so vielen Ländern die Automobillegende zelebrieren und deren Erbe, Geschichte und Leidenschaften schützen.

„Es ist eine große Ehre für uns, als eines der prestigeträchtigsten Automobilmuseen der Welt betrachtet zu werden“, sagt Silvia Nicolis. „Zu den Finalisten zu gehören, zusammen mit führenden internationalen Institutionen wie der Cité de l’Automobile (Frankreich) und dem Petersen Automotive Museum (USA), Torre Loizaga (SpainL), Riga Motoring Museum (Lettland) ist ein Wettbewerb, der zu den großen Namen zählt, die uns und unser Land ehren. “

 

 

Museo Nicolis – Villafranca di Verona über Postumia, 71
Geöffnet von Dienstag bis Sonntag. Montag geschlossen. .
Öffnungszeiten: von 10 bis 18 Uhr
+39 045 6303289
info@museonicolis.com

 

Press Office
Giulia Brandiele
press@museonicolis.com
M. +39 342 9158700

 

Sponsor
Freunde des Museums