Event_F1 Mailand Festival, Mailand, Italien.

Zwei prestigeträchtige Autos des Museo Nicolis auf der Rennstrecke von Monza für die "F1 Drivers Parade".

Das Nicolis Museum auf der Rennstrecke von Monza vor dem Start des Grand Prix von Italien, um die über 100.000 Zuschauer weltweit zu begrüßen.

Ein spektakuläres Ereignis, dank der Anwesenheit unseres prestigeträchtigen Mercedes-Benz 500K von 1934, der dann 540K aktualisiert wurde, und Lancia Astura Mille Miglia von 1938, einzigartig für Luigi Villoresi für die Mille Miglia von 1940.

 

Sponsor
Freunde des Museums