F1 Drivers Parade, GP von Italien, Monza

Museo Nicolis auf der Spur mit Lewis Hamilton und Romain Grosjean

Museo Nicolis hatte die Ehre, einen großen Fahrer wie Lewis Hamilton mit dem Mercedes-Benz 500K von 1934 bevor der talienischen Grand Prix von Monza zu holen.

Auf der Spur auch der einzigartige Lancia Astura MM del 1938 mit Thomas Nicolis – Museo Nicolis – und Romain Grosjean – Team Haas.

 

 

 

 

Sponsor
Freunde des Museums